Baranja ist der Ort, alternativ der Weg

Im Nordosten Kroatiens, an der Grenze zu Ungarn und Serbien, liegt das wunderschöne Weinbaugebiet Baranja. Eingeschlossen zwischen den Flüssen Donau und Drava, im Herzen der pannonischen Ebene, befindet sich das Dorf Kneževi Vinogradi wo unser Unternehmen steht.
Geboren aus dem Bedürfnis nach Veränderung, ist Baranja Alternativa ein Vehikel für die Entwicklung hin zu einer sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Lebensweise in Würde und Gesundheit, für uns und die Menschen die uns umgeben.
Angebot Titelbild Handel.JPG.jpg

Angebot

Weit mehr als ein B&B...

Loslassen und Erschaffen,

Rückzug und Begegnung, 

Einkehr und Auseinandersetzung

Innehalten und Vorankommen – lassen Sie sich inspirieren!

P1070590.JPG.jpg

Werte

Nachhaltigkeit, Verantwortung, Vergänglichkeit, Wertschätzung, Gemeinschaft, Partnerschaft, Ästhetik, Individualität, Innovation.

Unsere Werte prägen unser Denken und Handeln.

P1070695.JPG.jpg

Vision

Die Baranja Alternativa setzt sich für die gesellschaftliche Entwicklung auf kommunaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene ein - weil der Mensch Visionen braucht!

P1070401.JPG.jpg
Tourismus

In unserer Oase bieten wir einen Ort zum Verbleiben. Unser bed & breakfast ist ein kleines Bijou, umgeben von Blumen- und Gemüsebeeten, Obstbäumen und Wildwiesen. Eine ideale Basis für Ausflüge an die Donau, in die Natur oder in eine der nahen Städte. Oder einfach nur ein Platz um die Seele baumeln zu lassen. Zu jeder Jahreszeit gibt es hier etwas zu erleben.

P1050571.JPG.jpg
Handel

Manchmal schlummert viel Wissen und Fertigkeit im Einfachen. Von regionalen Köstlichkeiten, lokalen Weinen bis hin zu (Kunst-) Handwerk; wir erschliessen Unbekanntes und verbinden es mit Interessierten.

P1040016.JPG.jpg
Kunst

Was nützlich ist, darf auch schön sein. Wir legen Wert auf Ästhetik im Alltag, bieten Platz für Kunst und Kreativität. Sei es als Ort des Schaffens oder als Ausstellungsraum. So ist beinahe jeder Winkel unseres Zuhauses auch eine Galerie, in der man Kunst erleben darf.

Angebot Titelbild Soziokultur.JPG.jpg
Soziokultur

Wer uns besucht, darf auch bleiben und den Ort mitgestalten. Arbeitskraft ist ein Kapital, welches bei uns als Währung gern gesehen wird. Weiter engagieren wir uns auf verschiedensten gesellschaftlichen Ebenen, erkennen Synergien, verknüpfen und vernetzen Menschen und fördern somit den Wandel.